Blaulicht

Rücksichtslose Einbrecher

02.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Beute im Wert von weit über 20 000 Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Geschäft in der Nacht zum Montag in der Esslinger Innenstadt gemacht. Zudem haben sie einen enormen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro hinterlassen, da sie die Tür eines Kühlraums beziehungsweise eines Gefrierschranks offen stehen ließen. Zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 8 Uhr, brachen die Unbekannten ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes in der Ritterstraße auf und stiegen sie in das Blumen-, Zeitschriften- und Tabakwarengeschäft ein. Im Blumenladen wurde eine Kasse aufgebrochen und das Wechselgeld mitgenommen. Weiterhin beschädigten die Einbrecher Dekoartikel und öffneten die Tür zum Kühlraum, in dem die Pflanzen aufbewahrt werden. Diese wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Aus dem Zeitschriften-/Tabakwarenladen nahmen sie große Mengen an Zigaretten, Tabak und Zigarren sowie Feuerzeuge, Zeitschriften, Grappaflaschen und ein Universalladegerät im Gesamtwert von über 20 000 Euro mit. Auch in diesem Bereich öffneten sie einen Gefrierschrank und bedienten sich an dem darin gelagerten Fleisch. Der Polizeiposten Oberesslingen bittet unter Telefon (07 11) 3 10 57 68 12 um Zeugenhinweise oder Angaben zum Verbleib des Diebesguts.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schuppen und Hütte abgebrannt

WOLFSCHLUGEN (lp). Zum Brand eines Schuppens und eines Gartenhauses im Lönsweg mussten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zum Dienstag, gegen 0.45 Uhr, ausrücken. Eine Anwohnerin hatte das Feuer zufällig entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Helfer brannten…

Weiterlesen

Streit unter Jungendlichen

OSTFILDERN (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht unter Telefon (07 11) 7 09 13 nach Zeugen zu einer Auseinandersetzung mehrerer Jugendlicher am Montagabend an der U-Bahn Endhaltestelle in der Ludwig-Jahn-Straße in Nellingen. Ein 18-Jähriger traf sich mit einem 14-Jährigen zu einer…

Weiterlesen

Lkw blieb auf Bahngleis stehen

NÜRTINGEN (lp). Dank funktionierender Warnhinweise und eines aufmerksamen Zugführers hat es am Montagnachmittag keine Kollision zwischen der Neuffener Tälesbahn und einem auf den Schienen stehenden Sattelzug gegeben. Ein 34-Jähriger befuhr kurz nach 15 Uhr mit dem Sattelzug die Metaboallee und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen