Blaulicht

Rowdy aus Verkehr gezogen

19.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Wegen seiner dreisten und gefährlichen Fahrweise wurde am Montag der Führerschein eines 63 Jahre alten Kurierfahrers eingezogen. Gegen 13.30 Uhr fuhr er mit einem Mercedes Sprinter auf der B 313 von Nürtingen in Richtung Plochingen. Höhe Wernau setzte der Fahrer eines vor ihm fahrenden VW Transporters zum Überholen eines Lkw an. Obwohl der verbleibende Abstand zum Lkw weniger als zweihundert Meter betrug, versuchte der Kurierfahrer den Transporter rechts zu überholen. Als ihm dies nicht gelang, drängelte er sich auf der nur zweispurig ausgebauten Strecke zwischen Transporter und Lkw hindurch, wobei die Beifahrerseite des VW-Transporters erheblich beschädigt wurde. Der Schaden am VW beträgt rund 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gasgeruch in Gaststätte

FILDERSTADT (lp). In einer Gaststätte in der Marktstraße von Bonlanden ist am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, Gasgeruch festgestellt worden. Die Straße wurde abgesperrt und zwei Familien, die in dem Haus über dem Lokal wohnen, vorsorglich evakuiert. Anschließend führte die Feuerwehr und…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen 11 und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen