Blaulicht

Rowdy auf vier Rädern

11.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Viel zu schnell und mehrere Male rechts überholt hat ein 29-jähriger BWM-Fahrer am späten Sonntagabend auf der B 10. Der silbergraue 5er BMW war einer Streife der Verkehrspolizei gegen 21 Uhr auf der B 10 in Fahrtrichtung Stuttgart auf Höhe Esslingen aufgefallen, weil er die zulässige Höchstgeschwindigkeit um bis zu 60 Stundenkilometer überschritt. Dabei überholte er auch noch mehrere Fahrzeuge auf völlig verkehrswidrige und äußerst riskante Weise auf dem rechten Fahrstreifen und der Beschleunigungsspur bei der Anschlussstelle Mettingen, ehe er von den Beamten gestoppt werden konnte. Die Verkehrspolizei Esslingen ermittelt nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und bittet Verkehrsteilnehmer, die durch den BMW-Fahrer gefährdet oder genötigt wurden, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 beim Polizeirevier Esslingen zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Schotter gegen Polizei

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (bp). Ein 40-Jähriger hat am Montag gegen 17.15 Uhr am Bahnhof Ötlingen mehrere Schottersteine auf zwei Beamte des Polizeireviers Kirchheim geworfen. Dann versuchte der Tatverdächtige, der sich im Gleisbereich aufhielt, zu flüchten. Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen