Blaulicht

Rollerlenkerin leicht verletzt

01.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Leicht verletzt wurde eine Rollerlenkerin bei einem Unfall am Donnerstagmorgen, als ihr ein Autofahrer die Vorfahrt nahm. Der 67-Jährige befuhr mit seinem Skoda gegen 7.15 Uhr die Carl-Benz-Straße und übersah an der Kreuzung mit der Max-Eyth-Straße die 50-jährige Rollerlenkerin im Kreisverkehr. Diese wurde in eine Klinik gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 3800 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen