Blaulicht

Rollerlenker leicht verletzt

13.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zwischen einem abbiegenden Pkw-Lenker und einem Roller-Fahrer kam es am Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem Unfall. Ein 31-jähriger Autofahrer wollte von der Tannenbergstraße nach links auf ein Firmengelände abbiegen und kollidierte dabei mit dem 57-jährigen Roller-Fahrer, der ihn in diesem Moment überholte. Der Zweiradlenker stürzte auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Der Roller musste abgeschleppt werden, der Schaden beträgt über 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen