Blaulicht

Rollerfahrt unter Drogen

07.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Eine Streife der Nürtinger Polizei kontrollierte in den frühen Stunden des Dienstagmorgens in der Stuttgarter Straße in Wendlingen einen Rollerfahrer. Der 24-jährige Lenninger war mit über 50 Stundenkilometer unterwegs und konnte bei der Verkehrskontrolle gegen 1.45 Uhr lediglich eine Prüfbescheinigung für einen Mofaroller vorweisen. Da sein Roller zur Geschwindigkeitserhöhung technisch verändert war, wurde er zwecks weiterer Überprüfung sichergestellt. Bei der Kontrolle ergaben sich Anhaltspunkte auf einen akuten Drogenkonsum. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht, weshalb eine Blutprobe erhoben wurde. Bei der Durchsuchung seiner Person wurden geringe Mengen Betäubungsmittel (Cannabis, Amphetamin) gefunden. Den 24-Jährigen erwartet eine entsprechende Anzeige.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen