Blaulicht

Rollerfahrerin zu Fall gebracht

11.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Eine 22 Jahre alte Rollerfahrerin ist am Sonntagnachmittag einem Zusammenstoß mit einem Pkw gerade noch ausgewichen. Die junge Frau war gegen 16.40 Uhr mit ihrer Vespa auf der Flughafenstraße in Richtung Filderstadt unterwegs, als eine neben ihr fahrende 47 Jahre alte Lenkerin eines Dacia unachtsam den Fahrstreifen wechselte. Die Roller-Lenkerin wich zur Seite aus und konnte einen Zusammenstoß gerade noch verhindern, stürzte dabei aber und verletzte sich leicht. Die Verletzte wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorroller entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gab es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen