Blaulicht

Rollerfahrer Vorfahrt genommen

01.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Bei einem Unfall wurde am Dienstagmorgen ein 49 Jahre alter Mann schwer verletzt. Der 49-Jährige fuhr mit einem Motorroller Piaggio Vespa auf der Bundesstraße  313 von Großbettlingen in Richtung Grafenberg. Kurz vor sieben Uhr fuhr ein 64 Jahre alter Peugeot-Lenker aus Richtung Tischardt auf die Bundesstraße und nahm dem Zweirad die Vorfahrt. Der Vespa-Fahrer prallte gegen den Peugeot und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung brachte ein Rettungshubschrauber den Verletzten in eine Klinik. Die Bundesstraße 313 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet, doch kam es im Berufsverkehr zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 3500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

PLOCHINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Freitagvormittag zu einem Auffahrunfall in Plochingen geführt. Eine 38-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf kurz vor zehn Uhr die Schorndorfer Straße vom Stumpenhof her. Auf Höhe der Stadtinformation bemerkte sie zu spät, dass der 55-jährige…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen