Blaulicht

Rollerfahrer verunglückt

06.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein 41-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Walddorfhäslach mittelschwere Verletzungen zugezogen. Als der Zweiradfahrer gegen 19 Uhr aus dem Talbrunnenweg in die Hauptstraße einfuhr, übersah er einen vorfahrtsberechtigten von links kommenden Peugeot eines 18-Jährigen. Der Rollerfahrer stieß mit dem Pkw zusammen, stürzte und verletzte sich mittelschwer. Er musste zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 1200 Euro belaufen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bedudelt geradelt

WEILHEIM (lp). Ein betrunkener Radfahrer ist am frühen Dienstagmorgen gegen 1.15 Uhr von einer Streife des Polizeireviers Kirchheim aus dem Verkehr gezogen worden. Der 48-Jährige fiel den Beamten auf, weil er ohne Licht auf der Kirchheimer Straße in Weilheim unterwegs war. Bei der Kontrolle…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen