Blaulicht

Rollerfahrer verunglückt

06.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Einem Rollerlenker wurde am Mittwochnachmittag die Vorfahrt genommen, er musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 15.15 Uhr befuhr ein 74-jähriger Renaultlenker die Max-Lang-Straße von der Ortsmitte her. An der Kreuzung mit der Daimlerstraße übersah er den 47-jährigen Rollerlenker. Durch die Kollision stürzte dieser und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er in die Klinik gefahren werden musste. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen