Blaulicht

Rollerfahrer übersehen

15.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Rollerlenker wurde am Donnerstagnachmittag von einer abbiegenden Autofahrerin übersehen. Die 53-Jährige befuhr kurz nach 16.30 Uhr mit ihrem Daewoo die Hindenburgstraße in Richtung Stadtmitte. Verbotswidrig bog sie nach links in die Schorndorfer Straße ab und übersah zudem den stadtauswärts fahrenden 43-jährigen Rollerlenker. Dieser wurde auf die Straße geschleudert und leicht verletzt. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 2500 Euro. Der Roller und das Auto mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen