Blaulicht

Rollerfahrer übersehen

15.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Rollerlenker wurde am Donnerstagnachmittag von einer abbiegenden Autofahrerin übersehen. Die 53-Jährige befuhr kurz nach 16.30 Uhr mit ihrem Daewoo die Hindenburgstraße in Richtung Stadtmitte. Verbotswidrig bog sie nach links in die Schorndorfer Straße ab und übersah zudem den stadtauswärts fahrenden 43-jährigen Rollerlenker. Dieser wurde auf die Straße geschleudert und leicht verletzt. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 2500 Euro. Der Roller und das Auto mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit mit übler Folge

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Es sollte ein geselliger Abend werden, den ein 19Jähriger mit Freunden in einem Echterdinger Lokal verbringen wollte. Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr gerieten die Freunde indes nach dem Konsum von Alkohol in Streit, woraufhin der junge Mann erbost die Örtlichkeit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen