Blaulicht

Rollerfahrer übersehen

15.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Ein zum Glück nur leicht verletzter Rollerfahrer und Sachschaden von etwa 3500 Euro sind Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 17.15 Uhr an der Einmündung der Abfahrt der B 27 zur L 1209 zwischen Bernhausen und Plattenhart. Eine 45-jährige Plattenharterin war mit ihrem Peugeot 207 Cabrio an der Anschlussstelle Filderstadt-West/Plattenhart, aus Richtung Stuttgart kommend, abgefahren. An der Einmündung in die L 1209 hielt sie an der Stopp-Stelle an, beim Anfahren nach links übersah sie jedoch, dass von links ein 16-jähriger Filderstädter auf seinem Piaggio-Roller heranfuhr. Dieser prallte mit solcher Wucht gegen den Peugeot, dass er über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der 16-Jährige, der sich auf dem Heimweg von der Schule befand, wurde verletzt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Peugeotfahrerin blieb unverletzt. Der Piaggio-Roller, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen