Blaulicht

Rollerfahrer übersehen

08.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Bei einem Unfall in der Kirchheimer Straße wurde am Montagnachmittag ein Rollerfahrer verletzt. Ein 66 Jahre alter Audifahrer wollte gegen 16.30 Uhr von einem Parkplatz nach links in die Kirchheimer Straße einbiegen. Der Fahrzeugverkehr staute sich zu diesem Zeitpunkt in beide Richtungen. Beim Einfahren achtete er nicht auf einen 23-jähriger Rollerfahrer, der an den stehenden Autos vorbeifuhr. Dieser prallte frontal gegen den Kotflügel des Audis, stürzte und erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 2500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei in Filderstadt gegen den Fahrer eines 5er BMW, der am frühen Montagmorgen beim Abfahren von der B 27 mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigt hat. Der noch unbekannte Fahrer war von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs, aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen