Blaulicht

Rollerfahrer nimmt Pkw Vorfahrt

04.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Unachtsamkeit war Ursache für einen Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag um 13.30 Uhr auf der Berkheimer Kreuzung Hohenloher-/Filderstraße. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem Yamaha-Roller auf der Hohenloher Straße in Richtung Ortsmitte und missachtete die Vorfahrt eines von rechts aus der Filderstraße kommenden 38-jährigen Audifahrers. Beim Sturz zog sich der junge Rollerfahrer eine so schwere Verletzung am Bein zu, dass er zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am Roller und Auto dürfte ein Schaden von insgesamt circa 6000 Euro entstanden sein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen