Blaulicht

Roller übersehen

24.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Rollerlenker musste am Dienstagmorgen in eine Klinik gefahren werden, nachdem er bei einem Verkehrsunfall verletzt wurde. Eine 23-jährige Fiat-Panda-Lenkerin bog gegen 7 Uhr vom Rolf-Nesch-Weg nach links auf die Hirschlandstraße ab. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten 19-jährigen Zweiradfahrer, der in Richtung Stadtmitte fuhr. Durch die Kollision stürzte er und zog sich die Verletzungen zu. Schaden: etwa 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Unfallstelle geflüchtet

OSTFILDERN (lp). Nach einer Unfallflucht am Dienstagnachmittag in der Kemnater Straße sucht die Polizei die Fahrerin eines silberfarbenen Audi A3. Diese war kurz nach 13 Uhr rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt in die Kemnater Straße eingefahren und hatte dabei einen auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen