Blaulicht

Renitenter Unfallfahrer

15.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Mit einem renitenten Autofahrer hatten es die Beamten des Polizeireviers Filderstadt am Samstagabend zu tun. Der 53-Jährige streifte gegen 20.40 Uhr mit seinem Renault in der Bonländer Hauptstraße einen parkenden Audi und setzte seine Fahrt fort. Eine aufmerksame Zeugin fuhr dem Unfallverursacher hinterher und alarmierte die Polizei, die den flüchtigen Pkw-Lenker schließlich anhalten konnte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 53-Jährige deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Zur Blutentnahme sollte der Unfallflüchtige zur Dienststelle gebracht werden. Hiergegen wehrte er sich, sodass er von mehreren Beamten überwältigt werden musste. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 4000 Euro. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsuntüchtiger Kleinbus

KIRCHHEIM (lp). Den richtigen Riecher hatten die Spezialisten der Verkehrspolizei als sie am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Kruichling an der A 8 einen bulgarischen Kleinbus kontrollierten. Der mit fünf Fahrgästen besetzte Mercedes Sprinter war offenbar für den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen