Blaulicht

Renitenter Ladendieb

07.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Wegen räuberischen Diebstahls und Widerstands gegen Polizeibeamte ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Filderstadt gegen einen 30 Jahre alten polizeibekannten Deutschen aus Filderstadt.

Der mutmaßliche Täter versteckte am Freitagabend gegen 22.15 Uhr in einem Bernhäuser Supermarkt mehrere Flaschen Alkoholika in seinem Jackenärmel und passierte die Kasse, ohne zu bezahlen. Ein Markt-Mitarbeiter beobachtete dies und forderte den Mann auf, bis zum Eintreffen der Polizei zu warten. Als der 30-Jährige versuchte, mit seinem Diebesgut wegzurennen, wurde er von dem Mitarbeiter festgehalten. Hiergegen wehrte sich der Mann erheblich.

Ein Polizeibeamter der Bundespolizei, der sich auf dem Heimweg zufällig ebenfalls auf dem Parkplatz befand, erkannte die Situation richtig und versah daraufhin seinen Dienst. Der 30-Jährige wurde von dem Polizeibeamten, der sich noch Uniform befand, festgenommen und erhielt, da er sich weiter heftig wehrte, Handschellen. Der Polizeibeamte wurde bei der Festnahme leicht an der Hand verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Selbstgebastelter Sprengkörper

ESSLINGEN (lp). Eine Suche der Polizei und die dadurch notwendige, etwa eineinhalbstündige Sperrung des Bahnverkehrs am Bahnhof Esslingen haben am Freitagabend für Aufregung und Verspätungen im Bahnverkehr geführt. Gegen 16.30 Uhr alarmierte ein Passant die Polizei, nachdem er an den Bahngleisen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen