Blaulicht

Renitente Joggerin

02.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Zeugen werden gesucht zu einem Vorfall, der sich am Samstag zur Mittagszeit oberhalb vom Parkplatz des Freibades Wendlingen ereignet hat. Eine 52-jährige Frau machte gegen 12 Uhr dort im Wald einen Spaziergang und fertigte mit ihrem Handy ein Landschaftsvideo.

Offenbar fühlte sich eine unbekannte Joggerin dadurch belästigt und war der Meinung, dass sie von der 52-Jährigen gefilmt wurde. Sie ging in aggressiver Weise auf die Filmende los, entriss ihr das Handy und schaute sich das Video an. Nachdem sie erkennen konnte, dass sie auf dem Video nicht zu sehen ist, schmetterte sie das Handy gegen die Brust der Geschädigten und joggte davon. Die 52-Jährige lief der Joggerin hinterher und stellte sie zur Rede. Diese reagierte erneut aggressiv, weshalb die Geschädigte ankündigte, dass sie die Polizei rufen werde. Hierauf schlug ihr die Unbekannte auf die Hand und lief weg.

Laut Angaben der Geschädigten wurde der Vorfall von einem älteren Paar sowie einer jungen Joggerin beobachtet. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Wendlingen unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 in Verbindung zu setzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen