Blaulicht

Renault überschlug sich

07.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Unklar ist die Ursache für einen Verkehrsunfall am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der K 1227 zwischen Leinfelden und Steinenbronn. Eine 26-jährige Leinfeldenerin fuhr mit ihrem Renault Clio von Leinfelden in Richtung Steinenbronn. Auf einem freien und übersichtlichen Streckenabschnitt kam sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, im weichen Randstreifen überschlug sich der Renault, bevor er in der angrenzenden, abschüssigen Grünfläche liegen blieb. Die 26-jährige Fahrerin musste mit offenbar leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Renault entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf rund 4000 Euro beziffert wird. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen