Blaulicht

Reisebusse aus Verkehr gezogen

09.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine erschreckende Bilanz musste die Verkehrspolizei am vergangenen Freitag bei einer Kontrolle des gewerblichen Personenverkehrs ziehen. Kontrolliert wurden unter anderem acht Reisebusse, mehrere Taxen und Kleintransporte. Gleich vier Busfahrern und einem Sprinterfahrer musste vorübergehend die Weiterfahrt untersagt werden, weil erforderliche Beförderungslizenzen abgelaufen waren, die Fahrer zu lange hinter dem Steuer saßen oder Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten wurden. Zwei Reisebusse, die zuvor Schulkinder zu einem Ausflug transportiert hatten, waren technisch in so desolatem Zustand, dass sie am Kontrollort noch aus dem Verkehr gezogen wurden. So wurden bei einem dieser Reisebusse mehr als 30 Mängel festgestellt. Der andere Bus war aufgefallen, weil er so erhebliche Mengen an Getriebeöl verlor, dass die Feuerwehr zur Beseitigung anrücken musste. Bei einer genaueren Begutachtung stellten die Beamten fest, dass mehr als die Hälfte der Fahrgastsitzplätze entweder gar keinen oder nur funktionslose Sicherheitsgurte hatten. Gegen die verantwortlichen Fahrer und die Unternehmen wurden Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen