Blaulicht

Reichlich Schmuck erbeutet

15.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro ist am Donnerstag zwischen 12.30 und 15 Uhr aus einer Wohnung am Teckplatz gestohlen worden, während die Hausbewohnerin in ihrem Garten beim Arbeiten war. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge nutzte der Dieb die Gelegenheit und betrat durch die offenstehende Garage das Haus. Über die unverschlossene Tür gelangte er in die Wohnung und ließ dort den Schmuck mitgehen. Auf dem gleichen Weg flüchtete er mit seiner Beute unerkannt. Gegen 12.30 Uhr war in dem Wohngebiet ein Bettler aufgefallen, der mit einer so genannten Bettelkarte unterwegs war, an den Häusern klingelte und auch am Haus der Bestohlenen gesehen wurde. Der Mann soll etwa 25 bis 35 Jahre alt gewesen sein, etwa 1,60 Meter groß, hatte dunkle, kurze Haare, einen Dreitagebart und einen dunklen Teint. Er wirkte insgesamt ungepflegt. Der Polizeiposten Plochingen bittet unter Telefon (0 71 53) 30 70 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Sie traf auf einen 56-Jährigen, der stark alkoholisiert war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen