Blaulicht

Reiche Beute bei Pkw-Aufbruch

19.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (lp). Auf die auf dem Beifahrersitz abgelegte Ledertasche abgesehen hatte es ein Dieb, der am Freitagmorgen zwischen 5 und 5.30 Uhr in der Gustav-Werner-Straße an einem Toyota die Beifahrerscheibe einschlug. Der Geschädigte, ein dänischer Staatsangehöriger, hatte seinen Wagen auf einem Parkplatz bei der Martinskirche geparkt und die Nacht im Auto verbracht, weil im nahen Hotel kein Zimmer frei war. Gegen 5 Uhr machte er sich auf den Weg, um einen Bäcker zu suchen. Bei seiner Rückkehr war die Scheibe eingeschlagen und die Tasche fehlte. Darin befanden sich der Geldbeutel mit einem größeren Betrag dänischer Kronen, sämtliche Papiere, ein Mobiltelefon, eine Kamera und ein iPad.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen