Blaulicht

Rauschgiftdealer in Haft

25.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Wegen der Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige wird gegen einen 31-jährigen Gambier aus Kirchheim ermittelt. Auf seine Spur war die Kriminalpolizei durch andere Ermittlungen in der Rauschgiftszene gekommen. Dabei hatte sich der Verdacht erhärtet, dass der Beschuldigte mit Marihuana handelt und dieses auch an Minderjährige abgibt. Bei seiner vorläufigen Festnahme durch die Ermittler des Rauschgiftdezernats wurden mehrere Gramm Marihuana sowie Bargeld in szenetypischer Stückelung, das mutmaßlich aus dem Verkauf von Marihuana stammt, beschlagnahmt. Beim Durchsuchen seines Zimmers in einer Kirchheimer Flüchtlingsunterkunft wurden dealertypische Utensilien aufgefunden. Der Verdächtige wurde am vergangenen Freitag in Untersuchungshaft genommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Café eingebrochen

ESSLINGEN (lp). In ein Café in der Sulzgrieser Straße ist in der Zeit zwischen Montagnachmittag, 16.30 Uhr, und Dienstagmorgen, neun Uhr, eingebrochen worden. Der Täter öffnete gewaltsam das Fenster des Eisverkaufs und gelangte so ins Innere. Dort brach er drei Geldspielautomaten auf und…

Weiterlesen

Vorfahrt genommen

NEUFFEN (lp). Nicht richtig aufgepasst hat eine 29 Jahre alte VW Golf-Fahrerin, die am Montagvormittag im Schützenhausweg unterwegs gewesen ist. An der Kreuzung mit der Friedrich-Silcher-Straße hielt die Frau kurz nach neun Uhr kurz an, setzte ihre Fahrt dann aber geradeaus fort. Den in diesem…

Weiterlesen

Einbrecher überrascht

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Beim Versuch in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Musberg einzusteigen, sind am Montagabend zwei Einbrecher überrascht worden. Zwischen 18 und 18.15 Uhr versuchten die beiden über ein gekipptes Fenster in die Wohnung in der Kleiststraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen