Blaulicht

Raubüberfall auf Wettbüro

10.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten zwei maskierte und bewaffnete Männer am Sonntag gegen 21.30 Uhr in einem Wettbüro in der Max-Eyth-Straße. Die mit Sturmhauben und einer Pistole bewaffneten Täter betraten das Wettbüro und bedrohten die Angestellten und Gäste. Während einer die Anwesenden mit seiner Pistole in Schach hielt, sprang der andere über den Tresen und raubte die Kasse mit den Tageseinnahmen. Dann flüchteten beide zu Fuß. Eine sofortige Fahndung, blieb ergebnislos. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und hofft auf Zeugen und Hinweise zu den beiden Tätern. Diese werden wie folgt beschrieben: Beide Männer waren zwischen 20 und 30 Jahre alt, mit schwarzen Motorradunterziehhauben maskiert und trugen schwarze Turnschuhe mit weißen Streifen und heller Sohle. Beide waren etwa 1,80 Meter groß. Einer wird als kräftiger beschrieben und trug eine graue Winterjacke, der andere als schlanker, er trug eine Jogginghose. Beide sprachen deutsch. Hinweise bitte an das Polizeirevier Kirchheim, Telefon (0 70 21) 50 10.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern gekommen

NEUFFEN (lp). Nicht angepasste Geschwindigkeit auf der winterglatten Fahrbahn ist am Donnerstagmorgen einer 23-jährigen Hülbenerin zum Verhängnis geworden. Die junge Frau war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Peugeot auf der L 1250, der Neuffener Steige, von Hülben in Richtung Neuffen unterwegs. Weil sie…

Weiterlesen

Dieb auf frischer Tat geschnappt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Beim Versuch ein Auto auszuplündern ist ein 18-Jähriger am späten Donnerstagabend geschnappt worden. Der alkoholisierte und unter Drogen stehende Heranwachsende war gegen 22.45 Uhr in der Nürtinger Straße einem Fahrzeugbesitzer in seinem BMW aufgefallen. Mehrere…

Weiterlesen

In Firma eingestiegen

WEILHEIM/TECK (lp). Diebe sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 19 und 5.30 Uhr, über ein Fenster in das Büro einer Firma in der Siemensstraße eingebrochen. Anschließend wuchteten sie die Bürotür auf und gelangten so in die übrigen Gebäudeteile. Aus einem Lager entwendeten die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen