Blaulicht

Raserei hatte Folgen

01.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Am Samstag, gegen 11 Uhr, fuhr eine 26-jährige Mazda-Fahrerin von der B 27 aus Tübingen kommend auf die Überleitung zur A 8 in Richtung Karlsruhe. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn kam sie nach links von der Straße ab und überschlug sich. Sie wurde dabei so stark verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro und es musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen war mit sechs Fahrzeugen und 22 Wehrleuten im Einsatz.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen