Blaulicht

Rasender Busfahrer

28.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Sehr eilig hatte es ein kroatischer Busfahrer am Donnerstagnachmittag im Kreis Esslingen. Der 48-Jährige fiel kurz nach 15 Uhr auf der B 10 von Stuttgart kommend auf. Er fuhr mit seinem weißen Scania-Bus mit kroatischer Zulassung auf dem linken Fahrstreifen auf Höhe Oberesslingen dicht auf einen Mercedes auf, überholte ihn rechts und scherte so dicht vor ihm ein, dass dieser stark abbremsen musste. Beim Abbiegen auf die B 313 in Richtung Nürtingen wurde ein weiterer Lenker eines Mercedes gefährdet. Auf Höhe des Postfrachtzentrums überholte der Busfahrer einen Lkw, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Die Polizei stoppte das Fahrzeug auf der Autobahn bei Kirchheim. Bei der Kontrolle wurde eine Vielzahl von Verstößen festgestellt. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2500 Euro entrichten. Da er gegen die Lenk- und Ruhezeiten verstoßen hatte, musste er für seine 22 Fahrgäste einen Ersatzfahrer besorgen. Verkehrsteilnehmer, die durch den Reisebus gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei, Telefon (07 11) 3 99 04 20, in Verbindung zu setzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto übersehen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem Verkehrsunfall in der Dettinger Straße musste eine 50-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen in eine Klinik eingeliefert werden. Zu dem Unfall kam es gegen 8.50 Uhr, als die Frau mit ihrem BMW Mini über einen abgesenkten Bordstein auf die Straße einbog und dabei einen…

Weiterlesen

Ladung verloren

PLOCHINGEN (lp). Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, auf der Otto-Konz-Brücke ereignet. Ein 45-Jähriger war mit seinem Lkw und Anhänger von der Straße Am Rheinkai nach links auf die Brücke in Richtung Ortsmitte abgebogen. Beim Abbiegen verrutschte…

Weiterlesen

Lüftungsanlage geriet in Brand

BISSINGEN (lp). Die Lüftungsanlage in einer Bissinger Firma in der Straße Alte Weberei ist am Dienstagmorgen, gegen 8.45 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Da sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Halle befand, wurden die Arbeiter erst durch den ausgelösten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen