Blaulicht

Rasanter Fahranfänger

02.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Viel zu schnell war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Mercedes am Dienstagabend unterwegs. Der junge Mann war gegen 22 Uhr von Leinfelden in Richtung Echterdingen unterwegs. Am Ortsbeginn von Echterdingen überfuhr er den Kreisverkehr an der Stangenstraße, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Auf dem Grünbankett stieß das Auto mit einem Hydranten zusammen, der gegen ein Firmengebäude geschleudert wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war zum Abbinden von ausgelaufenem Motoröl an der Unfallstelle.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingebrochen

SCHLAITDORF (lp). In eine Wohnung in einem am Ortsrand gelegenen Gebäude in der Teckstraße ist am Dienstag eingebrochen worden. Ein noch Unbekannter gelangte in der Zeit zwischen 14 und 21.30 Uhr nach Hochschieben des Rollladens durch die geöffnete Terrassentüre ins Objekt. Dort durchstöberte er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen