Blaulicht

Randalierer war high

23.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Weil er in einem Lokal am Bahnhof kurz nach dem Betreten randalierte und andere Gäste sowie den Wirt beschimpfte, ist ein 45-Jähriger am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, der Gaststätte verwiesen worden. Am Bahnhof beleidigte er anschließend dort wartende Fahrgäste, weshalb die Polizei verständigt wurde. Die Beamten trafen auf den 45-Jährigen, als er gerade auf ein Wartehäuschen einschlug. Auf der Wache stellte sich heraus, dass der Mann nicht nur unter Alkoholeinfluss stand, sondern auch Drogen konsumiert hatte. Im Anschluss wurde er in die Obhut seines Vaters gegeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen