Blaulicht

Randalierer festgenommen

11.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Ein 35-jähriger indischer Asylbewerber musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen, nachdem er in einem Einkaufsmarkt in der Nürtinger Straße randaliert hatte. Gegen 17 Uhr wurde die Polizei von Mitarbeitern des Einkaufsmarktes alarmiert, nachdem der Mann im Geschäft Kunden anpöbelte. Angestellte verwiesen ihn aus dem Laden und eskortierten ihn auf den Parkplatz. Bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten wurde er immer aggressiver und schlug nach den Beamten. Da er sich nicht beruhigen ließ, wurde er festgenommen, wobei er heftigen Widerstand leistete. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde er auf richterliche Weisung in die Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers gebracht, ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen