Blaulicht

Räuber nahmen Handy mit

09.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Zeugen und Hinweise zu einem Vorfall am Sonntag gegen 21.30 Uhr in der Bahnhofstraße sucht die Polizei Filderstadt. Ein 19-jähriger Esslinger wurde bei einer Gaststätte von zwei Unbekannten angesprochen. Nachdem dieser die Frage nach Rauschgift verneinte, drückte einer der beiden den 19-Jährigen an die Wand und durchsuchte seine Hosentaschen. Erst später bemerkte der Esslinger, dass sein Handy, ein schwarzes IPhone 4s, fehlte und verständigte die Polizei. Der Täter wird als etwa 18 bis 25 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und dunkel gekleidet beschrieben. Er soll gepflegtes Deutsch gesprochen haben und von südländischer, möglicherweise nordafrikanischer Erscheinung gewesen sein. Sein Begleiter, der sich im Hintergrund hielt, war etwa im gleichen Alter und von gleicher Größe, trug eine schwarze Schildmütze, ein rotes Karohemd und eine dunkle Cargohose. Er soll ebenfalls südländisch ausgesehen haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen