Blaulicht

Räderdiebe unterwegs

21.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/WENDLINGEN (lp). Ein Satz Kompletträder ist aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Nürtinger Ersbergstraße gestohlen worden. In der Zeit von Dienstagnachmittag, 15 Uhr, bis Mittwochmorgen, 8 Uhr, entwendete der Unbekannte die auf einem Stellplatz gelagerten Räder mit Sommerreifen der Marke Falken, Größe 215/45 R17 91V, im Wert von über 1000 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Roßdorf unter Telefon (0 70 22) 4 10 99.

Auf einen Satz Kompletträder mit Winterreifen der Marke Bridgestone Größe 225/17 auf BMW-Felgen hatte es ein Dieb in der Wendlinger Lenzstraße abgesehen. Der bislang unbekannte Langfinger schnappte sich die auf einem Stellplatz in einer Tiefgarage gelagerten Räder im Wert von rund 1000 Euro in der Zeit von Dienstagvormittag, 10 Uhr, bis Mittwochmorgen, 9 Uhr. Der Polizeiposten Wendlingen bittet unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 um Zeugenhinweise.

Ein weiterer Räder-Klau ereignete sich in Walddorfhäslach, wo das Polizeirevier Reutlingen unter Telefon (0 71 21) 9 42-33 33 nach Zeugen sucht, da die Täter vermutlich bei der Tat wurden. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 5.30 Uhr, bemerkte der Fahrer, dass an dem Audi A4 Avant Quattro die beiden linken Räder abmontiert und gestohlen wurden. Die Täter stellten das Fahrzeug vorher auf Quadersteinen ab. Auf der rechten Seite waren lediglich die Radschrauben gelöst und auf den Boden gelegt. Der Pkw stand auf dem P&R-Parkplatz Bullenbank. Die genaue Tatzeit ist bislang ungeklärt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autowerkstatt heimgesucht

ESSLINGEN (lp). Über ein aufgehebeltes Fenster ist am Wochenende zwischen Samstag und Sonntag, jeweils 15 Uhr, in die Werkstatt eines Autohauses in der Alleenstraße in Zell eingebrochen worden. Dort wurden etwa 20 Metallschränke gewaltsam geöffnet, über ein mögliches Diebesgut liegen noch keine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen