Blaulicht

Radlerinnen kollidierten

02.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Mit leichten Verletzungen kamen zwei 70 und 71 Jahre alte Radfahrerinnen nach einem Zusammenstoß auf einer Feldwegkreuzung im Gewann Lachenfeld ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr. Eine 70-Jährige aus Aichtal war mit ihrem Pedelec auf dem Radweg von Sielmingen kommend unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links weiterfahren. Dabei übersah sie die von rechts aus Richtung Harthausen kommende Radlerin aus Wolfschlugen und es kam zur Kollision. Hierbei erlitten beide Frauen, die ohne Schutzhelme unterwegs waren, leichte Blessuren. Lediglich an einem Rad entstand geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen