Blaulicht

Radlerin versteckt sich im Schrank

10.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Einem Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht schnell geklärt werden konnte. Eine 56 Jahre alte Frau befuhr in Begleitung eines weiteren Radlers mit ihrem Pedelec gegen 19.45 Uhr die Straße Am Leurenberg und stieß gegen einen geparkten Opel Omega. Ohne sich um den Schaden in Höhe von 1000 Euro zu kümmern, fuhren die beiden weiter. Ein 16-Jähriger beobachtete das Geschehen. Er nahm sogleich die Verfolgung mit seinem Roller auf und benannte der Polizei wenig später die Anschrift. Die Ordnungshüter konnten die Unfallverursacherin dort wenig später antreffen. Es nützte der Frau nichts, dass sie sich in einem Schrank verstecken wollte. Schnell wurde ersichtlich, warum sie sich von der Unfallstelle entfernt hatte. Sie stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Der Test zeigte über zwei Promille.

Bilderstrecken

Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

ESSLINGEN (lp). Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Verkehrspolizei gegen den 20-jährigen Fahrer eines Opel Corsa nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Augustiner Straße ereignet hat. Der aus Bayern stammende Fahrer war gegen 21.30 Uhr auf der Augustiner Straße in…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

FILDERSTADT (lp). Ein Einbrecher hat am Wochenende in Sielmingen sein Unwesen getrieben. Über ein aufgehebeltes Kellerfenster drang der Täter, in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr und Sonntagmorgen, 9.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Hans-Han-Straße ein. Ersten Erkenntnissen nach…

Weiterlesen

Unfall mit hochwertigem Pkw

REICHENBACH (lp). Auf 55 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B 10 entstanden ist. Ein 23-jähriger Geislinger war gegen 16.45 Uhr mit seinem Mercedes AMG auf der B 10 in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe Reichenbach wechselte er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen