Blaulicht

Radler übersehen

21.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Zum Glück nur leichte Blessuren hat sich am Mittwochmorgen ein Radfahrer bei einer Kollision mit einem Auto zugezogen. Ein 19-jähriger Oberboihinger war mit seinem VW kurz vor 6 Uhr auf der Lerchenstraße in Richtung Wendlingen unterwegs. An der Einmündung in die Unterboihinger Straße missachtete er die Vorfahrt eines dort ebenfalls in Richtung Wendlingen fahrenden, 51 Jahre alten Radfahrers aus Nürtingen. Beim Zusammenstoß stürzte der Radler und wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Rad und Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei in Filderstadt gegen den Fahrer eines 5er BMW, der am frühen Montagmorgen beim Abfahren von der B 27 mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigt hat. Der noch unbekannte Fahrer war von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs, aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen