Blaulicht

Radler stieß auf Motorradfahrer

12.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Vermutlich zwei Leichtverletzte gab es am Mittwochnachmittag bei einer Kollision zwischen einer Radlerin und einem Motorradfahrer auf der Umleitungsstrecke im Möhringer Weg. Dort hatte sich an der Kreuzung mit dem Bahnübergang Möhringer Weg/Stuttgarter Straße gegen 16.15 Uhr ein kleiner Rückstau gebildet. Eine 30-jährige Radlerin kam aus einem Feldweg und wollte zwischen den wartenden Fahrzeugen den Möhringer Weg in Richtung Ruit überqueren. Dabei übersah sie einen 54-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Suzuki auf der Sperrfläche an der Fahrzeugschlange vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Zweiräder. Hierbei wurden die beiden Fahrer verletzt und mussten zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. An den Zweirädern entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen