Blaulicht

Radler stieß auf Motorradfahrer

12.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Vermutlich zwei Leichtverletzte gab es am Mittwochnachmittag bei einer Kollision zwischen einer Radlerin und einem Motorradfahrer auf der Umleitungsstrecke im Möhringer Weg. Dort hatte sich an der Kreuzung mit dem Bahnübergang Möhringer Weg/Stuttgarter Straße gegen 16.15 Uhr ein kleiner Rückstau gebildet. Eine 30-jährige Radlerin kam aus einem Feldweg und wollte zwischen den wartenden Fahrzeugen den Möhringer Weg in Richtung Ruit überqueren. Dabei übersah sie einen 54-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Suzuki auf der Sperrfläche an der Fahrzeugschlange vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Zweiräder. Hierbei wurden die beiden Fahrer verletzt und mussten zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. An den Zweirädern entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgängerin übersehen

OSTFILDERN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Niemöllerstraße geführt, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde. Ein 73 Jahre alter Renault Twingo-Fahrer fuhr gegen 17.20 Uhr auf der Niemöllerstraße ortsauswärts. Kurz vor der…

Weiterlesen

Kind missbraucht

WALDDORFHÄSLACH (lp). Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Kindes ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 25-jährigen Deutschen aus einer Reutlinger Kreisgemeinde. Dieser soll am Samstag einen ihm persönlich bekannten…

Weiterlesen

Nicht angeschnallt

ESSLINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat eine nicht angegurtete Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag erlitten. Eine 51 Jahre alte Frau befuhr um 13 Uhr mit ihrem Nissan Micra die Schulstraße. An der Kreuzung mit der Moltkestraße missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen