Blaulicht

Radler nimmt Auto die Vorfahrt

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Ein 29-jähriger Fahrradfahrer hat am frühen Samstagabend einem Auto die Vorfahrt genommen und sich dabei selbst verletzt. Der Mann befuhr die Mittlere Straße in Jesingen in Richtung Kirchheim und wollte über die Kreuzung Schönbergstraße weiter geradeaus auf die Straße Im Heges fahren. Er übersah den von rechts kommenden Mercedes eines 55-jährigen Mannes, der die Schönbergstraße in Richtung Kirchheimer Straße befuhr. Der Radfahrer bremste ab und schlug mit seinem Oberkörper gegen die Fahrertür des Mercedes. Hierbei wurde er verletzt und kam ins Krankenhaus. Einen Fahrradhelm trug der Radfahrer nach bisherigen Ermittlungen nicht. Der Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rote Ampel missachtet

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Mittwochabend an der ampelgeregelten Kreuzung der B 297 und B 313. Der 53-jährige Lenker einer Triumph fuhr gegen 18.30 Uhr auf der B 297 von Neckarhausen in Richtung Nürtingen. An der Kreuzung musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen