Blaulicht

Radler nimmt Auto die Vorfahrt

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Ein 29-jähriger Fahrradfahrer hat am frühen Samstagabend einem Auto die Vorfahrt genommen und sich dabei selbst verletzt. Der Mann befuhr die Mittlere Straße in Jesingen in Richtung Kirchheim und wollte über die Kreuzung Schönbergstraße weiter geradeaus auf die Straße Im Heges fahren. Er übersah den von rechts kommenden Mercedes eines 55-jährigen Mannes, der die Schönbergstraße in Richtung Kirchheimer Straße befuhr. Der Radfahrer bremste ab und schlug mit seinem Oberkörper gegen die Fahrertür des Mercedes. Hierbei wurde er verletzt und kam ins Krankenhaus. Einen Fahrradhelm trug der Radfahrer nach bisherigen Ermittlungen nicht. Der Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen