Blaulicht

Radler missachtete Vorfahrt

12.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagabend in Köngen. Ein 21-jähriger Radfahrer fuhr gegen 20.45 Uhr auf der Kirchheimer Straße talwärts in Richtung Ortsmitte. Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete er die Vorfahrt eines 67-jährigen VW-Lenkers im Kreisverkehr. Bei der Kollision stürzte der Radfahrer, verletzte sich dabei glücklicherweise nur leicht und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am VW entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro, am nicht mehr fahrbereiten Fahrrad von etwa 50 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen