Blaulicht

Radler angefahren und geflüchtet

15.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-PLATTENHARDT (lp). Die Polizei Filderstadt sucht dringend Zeugen zu einem Unfall am Mittwoch gegen 7.15 Uhr an der Einmündung Schul-/Uhlbergstraße. Der Fahrer eines dunklen Kombis oder Vans befuhr die Uhlbergstraße von Ortsmitte Plattenhardt kommend und bog nach links in die Schulstraße ab, wobei er einen entgegenkommenden 15-jährigen Jungen übersah, der mit seinem Rad auf der vorfahrtsberechtigten Uhlbergstraße geradeaus weiterfahren wollte. Er erfasste den Radler, der zu Fall kam, sich Prellungen und eine Verletzung an der Schulter zuzog und in die Klinik gebracht werden musste. Der Autofahrer fuhr einfach in Richtung Bonlanden weiter. Das gesuchte Fahrzeug dürfte ein dunkler, vermutlich schwarzer Kombi oder Van mit Esslinger Kennzeichen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07 11) 7 09 13 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt genommen

NEUFFEN (lp). Nicht richtig aufgepasst hat eine 29 Jahre alte VW Golf-Fahrerin, die am Montagvormittag im Schützenhausweg unterwegs gewesen ist. An der Kreuzung mit der Friedrich-Silcher-Straße hielt die Frau kurz nach neun Uhr kurz an, setzte ihre Fahrt dann aber geradeaus fort. Den in diesem…

Weiterlesen

Einbrecher überrascht

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Beim Versuch in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Musberg einzusteigen, sind am Montagabend zwei Einbrecher überrascht worden. Zwischen 18 und 18.15 Uhr versuchten die beiden über ein gekipptes Fenster in die Wohnung in der Kleiststraße…

Weiterlesen

Münzstaubsauger aufgebrochen

KIRCHHEIM (lp). Am Montagabend, gegen 22 Uhr, hat sich ein Täter an den Münzstaubsaugern einer Tankstelle in der Straße Im Hag zu schaffen gemacht. Zwei Geräte wurden aufgebrochen, das Bargeld in noch unbekannter Höhe wurde entwendet. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen