Blaulicht

Radfahrerin tödlich verunglückt

20.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Tragisch endete ein Unfall am Freitag gegen 10.45 Uhr auf der L 1200 in Weilheim. Eine 82-jährige Neidlingerin wollte mit ihrem Fahrrad von einem Feldweg aus Richtung der Gärtnerei kommend die Fahrbahn der Landesstraße überqueren. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sie an der Einmündung zunächst an, fuhr jedoch plötzlich los, ohne einen von links kommenden Lkw zu beachten. Dessen 49-jährige Fahrerin versuchte noch durch Bremsen und Ausweichen eine Kollision zu verhindern, doch der Lkw erfasste das Fahrrad und schleuderte die Radlerin in den Straßengraben. Die Radfahrerin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen