Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

09.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Nach einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad ist am Dienstag eine 70 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr in der Reutlinger Straße. Eine 21 Jahre alte Frau bog mit ihrem VW-Bus Multivan von der Bahnhofstraße mit Fahrtrichtung Neckarbrücke in die Reutlinger Straße ein. Dabei übersah die 21-Jährige die auf dem Radweg aus Richtung Neckarbrücke entgegenkommende 70-Jährige auf einem Pedelec. Diese wollte der Reutlinger Straße weiter folgen und den Kreuzungsbereich vorfahrtsberechtigt passieren. Sie prallte frontal gegen den VW-Bus und stürzte auf die Fahrbahn. Die verletzte 70-Jährige wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen