Blaulicht

Radfahrer zusammengestoßen

09.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Mit schweren Verletzungen musste eine 32-Jährige nach einem Fahrradunfall an einer Feldwegkreuzung im Gewann Rossert ins Krankenhaus eingeliefert werden. Offenbar war die Radlerin am Dienstag gegen 7.20 Uhr auf dem Feldweg Richtung Albstraße unterwegs. An der Einmündung zum Feldweg aus Richtung Talstraße kam es zur Kollision mit einem 47-jährigen Radfahrer, der beim Abbiegen die Kurve so geschnitten hatte, dass beide Radler zusammenstießen und stürzten. Während der 47-Jährige unverletzt blieb, fiel die 32-Jährige so unglücklich, dass sie mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Sachschaden entstand nicht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen