Blaulicht

Radfahrer verunglückt

17.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat sich ein Radfahrer bei einem Unfall am Mittwochmittag in Kirchheim zugezogen. Kurz vor 13.30 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit seinem VW Passat auf der Alleenstraße von der Hindenburgstraße her. An der Marktstraße wollte er den Fußgängerüberweg überfahren, hielt zunächst kurz an und rollte dann langsam los. In diesem Moment fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Herrenrad, laut Zeugenangaben sehr zügig, über den Überweg, prallte mit seinem Bike gegen den Pkw und wurde über das Fahrzeug auf den Gehweg geschleudert. Der Verletzte wurde zur Behandlung in die Klinik gebracht. An den Fahrzeugen ist ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auf dem falschen Fuß erwischt

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Stationär in die Klinik aufgenommen musste der Fahrer eines Peugeot werden, nachdem er sich in der vergangenen Nacht eine Verletzung am Fuß zugezogen hatte. Der 26-Jährige hatte am Mittwoch gegen 0.15 Uhr seinen Wagen in der Sielminger Hauptstraße abgestellt, um…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen