Blaulicht

Radfahrer verunglückt

01.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Mit schweren Verletzungen wurde ein verunglückter Radfahrer am Sonntagmittag nach einem selbstverschuldeten Sturz ins Krankenhaus eingeliefert. Der 61-Jährige fuhr mit seinem Rennrad kurz vor 14 Uhr die Beurener Steige bergab. Vor einer scharfen Linkskurve war er zu schnell und kam mit dem Vorderrad an den Randstein, stürzte über den Lenker und blieb mit schweren Verletzungen neben der Fahrbahn liegen, wo er gefunden wurde.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen