Blaulicht

Radfahrer übersehen

30.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Mittelschwere Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in Kirchheim erlitten. Eine 49-jährige Pkw-Lenkerin bog kurz nach neun Uhr von der Plochinger Straße nach links in die Wollmarktstraße ab. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah sie den von der Stadtmitte herkommenden 46-jährigen Radfahrer. Der Mann prallte gegen die Windschutzscheibe des Autos und erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und vermutlich über Nacht zur Beobachtung stationär aufgenommen werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen