Blaulicht

Radfahrer übersehen

07.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Ein 50-jähriger Radfahrer wurde am Sonntag gegen 12.30 Uhr bei einem Unfall in der Ulmer Straße schwer verletzt. An der Einmündung der Filsallee übersah ein 63-jähriger Toyotafahrer beim Einbiegen auf die Ulmer Straße den von links kommenden und bevorrechtigten Radfahrer, erfasste ihn mit seinem Pkw, woraufhin dieser stürzte und sich mehrere Knochenbrüche zuzog. Der 50-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und musste dort stationär aufgenommen werden. Am Pkw und am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dem Radler Vorfahrt genommen

WENDLINGEN (lp). 4000 Euro Schaden entstand am Dienstagmorgen in Wendlingen, als ein Autofahrer einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer übersehen hat. Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Skoda kurz nach 7.30 Uhr die Küferstraße in Richtung Ulmer Straße. An der Einmündung übersah er den 50-jährigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen