Blaulicht

Radfahrer übersehen

16.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein Pedelecfahrer am Sonntagnachmittag erlitten, nachdem ihn ein Autofahrer beim Einfahren in einen Kreisverkehr übersehen hatte. Der 58-jährige Opel-Fahrer war kurz nach 15.30 Uhr auf der Musberger Straße in Richtung Ortsmitte Leinfelden unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisel an der Stuttgarter Straße übersah er den vorfahrtsberechtigten 71-jährigen Radfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der Senior zu Boden und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung in die Klinik. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen