Blaulicht

Radfahrer übersehen

12.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat sich ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw am Dienstag kurz vor 8 Uhr zugezogen. Eine 24-jährige Fiat-Fahrerin wollte nach rechts aus einem Tankstellengelände in der Oberboihinger Straße ausfahren. Dabei übersah sie den von rechts kommenden 45-jährigen Radfahrer auf dem Radweg. Es kam zum Zusammenstoß, der Radler stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu zog. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen