Blaulicht

Radfahrer übersehen

01.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde bei einem Unfall am Montagnachmittag in Nürtingen ein Radfahrer, der von einem abbiegenden Autofahrer übersehen wurde. Der 47-jährige BMW-Lenker fuhr gegen 14.30 Uhr auf der Alleenstraße in Richtung Amtsgericht. Beim Linksabbiegen in die Rathausstraße übersah er den auf dem Radweg entgegenkommenden 65-jährigen Rennradfahrer. Der zog er sich beim Zusammenstoß leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant versorgt werden mussten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 5000 Euro, davon alleine an dem hochwertigen Carbonrad etwa 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Drogen hinterm Steuer

PLOCHINGEN (lp). Pech hatte wohl ein 18-Jähriger, der am Dienstag gegen 22.45 Uhr vor den Augen einer Polizeistreife mit seinem VW Golf auf der Karlstraße Ecke Otto-Conz-Brücke einem Autofahrer die Vorfahrt nahm. Dieser musste leicht abbremsen und machte den Golf-Lenker durch Hupen auf sein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen