Blaulicht

Radfahrer streifte Auto

26.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Schürfwunden an Knie und Ellbogen zog sich ein 77-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstagnachmittag bei einem Unfall an der Einmündung Wilhelmstraße/Neuhauser Straße zu. Er ordnete sich gegen 15 Uhr auf der Neuhauser Straße rechts ein, um in die Wilhelmstraße abzubiegen. Eine 31-jährige Toyota-Fahrerin ordnete sich neben ihm ebenfalls zum Rechtsabbiegen ein. Als beide auf gleicher Höhe waren, zog der Radfahrer plötzlich nach links und streifte den Pkw hinten, verlor die Kontrolle über sein Pedelec, stürzte und verletzte sich leicht. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen