Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

16.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 44 Jahre alter Radfahrer wurde am Montagnachmittag beim Zusammenstoß mit einem Pkw so schwer verletzt, dass er stationär in einer Klinik aufgenommen werden musste. Eine 29-jährige Esslingerin befuhr kurz vor 16 Uhr mit ihrem Audi die Uhlandstraße in Richtung Hohenheimer Straße. An der Kreuzung mit der Parkstraße missachtete sie die Vorfahrt des von rechts kommenden Radlers, der auf die Motorhaube aufgeladen und dann auf die Fahrbahn abgeworfen wurde. Dabei zog sich der Lenninger schwere Verletzungen zu, wurde notärztlich versorgt und in die Klinik gefahren. An Auto und Rennrad entstand ein Schaden von ungefähr 1250 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen